InterFlex: Gamification/Spielerisch Lernen - Wie E…

InterFlex: Gamification/Spielerisch Lernen - Wie Elemente des Spieledesigns im Nicht-Spiele-Kontext angewendet werden können

Sozialwesen
Design
2011/10 - 2012/02

In dieser Lehrveranstaltung untersuchen Studierende die Potenziale medial vermittelter Spiele für die Wissensvermittlung bzw. Lernprozesse. Im Designbereich hat sich für

Mitgliederlisten und eventuell vorhandene Materialien sind nur für eingeloggte Nutzer zugänglich.

InterFlex: Gamification/Spielerisch Lernen - Wie Elemente des Spieledesigns im Nicht-Spiele-Kontext angewendet werden können

InterFlex: Gamification/Spielerisch Lernen - Wie Elemente des Spieledesigns im Nicht-Spiele-Kontext angewendet werden können

(Bild: Badge-Konzept aus der Lehrveranstaltung "Experience the Energy", SS 2011)

In dieser Lehrveranstaltung untersuchen Studierende die Potenziale medial vermittelter Spiele für die Wissensvermittlung bzw. Lernprozesse. Im Designbereich hat sich für spielerische Elemente im nicht spielerischen Kontext der Begriff „Gamification“ etabliert. In der Pädagogik bzw. Psychologie wird dazu u.a. unter dem Label „Serios Games“ geforscht. Es ist vorgesehen, dass sich die Studierenden der Thematik explorativ im Sinne des Forschenden Lernens nähern.