Diese Website ist nicht mehr aktiv. Aktuelle Informationen zu InterFlex finden Sie unter www.fh-potsdam.de/interflex.

Vielhaber, Heidmann, Klose: Erlebbar machen von Forschung für Studierende an Fachhochschulen

Forschendes Lernen, die aktive Partizipation von Studierenden an Forschungsprozessen, hat das Ziel, kritisches, kreatives, problemlösendes Denken und Entscheiden als Schlüsselqualifi-
kationen der globalen Wissensgesellschaft konsequent zu vermitteln. Forschendes Lernen findet statt, wenn Studierende eine eigene Forschungsarbeit durchführen, sie durch Übernahme einer einzelnen Aufgabe an einem Forschungsprojekt mitwirken, sie angeleitet und übend Forschung praktizieren oder wenn sie einen Forschungsprozess zumindest nachvollziehen können (vgl. Reimann 2009). Forschendes Lernen ist aber vor allem eine wichtige Voraussetzung für Studierende zur Befähigung,sich zukünftig in hochqualifizierten Berufen zu behaupten und die für die Wissensarbeit notwendigen Kompetenzen, wie komplexe, wenig planbare Aufgaben zu lösen, Gestaltung von Kreativ- und
Innovationsprozessen sowie Kommunizieren und Kooperieren in (interdisziplinären) Teams, zu erlangen...

Den gesamten Artikel finden Sie in der Materialsammlung: Lesetips Forschendes Lernen

21. November 2011 um 14:59 Uhr
DB
Zurück zum Workspace