Diese Website ist nicht mehr aktiv. Aktuelle Informationen zu InterFlex finden Sie unter www.fh-potsdam.de/interflex.

Forschendes Lernen

Undergraduate Research, zu Deutsch Forschendes Lernen, beinhaltet, dass Studierende bereits im Bachelorstudium aktiv in Forschungsprojekte eingebunden werden: Sie üben sich darin, Forschungsprozesse kritisch zu reflektieren, übernehmen einzelne Aufgaben in einem Forschungsprojekt oder führen sogar eigene Forschungsarbeiten durch. Die Verbindung zwischen Lehre und Forschung ermöglicht Studentinnen und Studenten, sich in verschiedenen Methoden, im ergebnisoffenen Experimenten und wissenschaftlichen Beobachten, im Evaluieren, Reflektieren und Dokumentieren zu erproben.

Durch die Förderung des Forschendes Lernens will die Fachhochschule Potsdam ihren Studentinnen und Studenten stärker noch als bisher den Zugang zu angewandter Forschung ermöglichen. Die Studierenden erfahren fachdisziplinübergreifendes kreatives, problembewusstes und lösungsorientiertes Denken und Entscheiden und eignen sich damit Schlüsselqualifikationen für die moderne Wissensgesellschaft an.

Einen Rahmen für diese Lern- und Lehrziele bilden die InterFlex-Lehrveranstaltungen, in denen Lehrende und Studierende unterschiedlicher Studiengänge interdisziplinär in kleineren Forschungsvorhaben zusammen arbeiten und forschen.








Hier eine Auswahl an Veröffentlichtungen zum Thema: